Online-Zeitung / Boulevard - Aktuelles - Tourismus
FSF-Medienverlag / Bodensee-Nachrichten
Redaktionsbüro Baden-Württemberg
Anzeige
Pfahlbauten

SPORT

Gelegenheit zum Wettkampf

9. Januar 2013 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, KONSTANZ, SPORT

Erster Handball-Hochschulpokal mit gemischten Teams an der Universität Konstanz

KONSTANZ.red / Vom 11. bis zum 12. Januar 2013 wird der erste deutsche Hochschulpokal im Hand- ball-Mixed an der Universität Konstanz stattfinden. Am Freitag kämpfen ab 15 Uhr sechs deutsche Handballhochschulteams in der Universitätssport- halle zu-nächst in zwei Gruppen um den Einzug ins Halbfinale. Am Samstagvormittag ab 9.30 Uhr finden die Halb- finals und Platzierungsspiele statt.

„Wir haben bei unserem jährlich stattfindenden internationalen Treffen ‚Eurokonstantia‘ so viele positive Erfahrungen gemacht, dass wir gemischte Teams von Frauen und Männern jetzt als offizielle neue Wettkampfform ein- führen“, erläutert die Wett- kampfbeauftragte des Konstanzer Hochschul- sports Petra Borchert. Das Konstanzer Team trifft zunächst auf die Teams der Technischen Universität Darmstadt und der Pädagogischen Hochschule Weingarten. In der zweiten Gruppe spielen die Uni- versität Hohenheim, die Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr Hamburg und die Universität Freiburg.

Share
Gesamten Artikel lesen: Gelegenheit zum Wettkampf


Motorradwelt Bodensee liefert Treibstoff für Bikerträume

3. Januar 2013 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, FRIEDRICHSHAFEN, SPORT, TECHNIK, TOURISMUS

Internationale Motorradmesse vom 25. bis 27. Januar 2013 – Produktschau und Rah- menprogramm – Action mit Stuntwelt- meister Chris Pfeiffer

Friedrichshafen – Auch wenn das Frühjahr noch auf sich warten lässt, juckt den meisten Motorradfahrern schon im Winter die Gashand. Deshalb bietet die Motor- radwelt Bodensee 2013 vor dem Saison- start vom 25. bis 27. Januar 2013 Treibstoff für Biker- träume. Rund 200 Aussteller zei- gen in neun Hallen auf dem Friedrichs- hafener Messegelände, welche Trends in der Saison 2013 noch mehr Fahrspaß und Sicherheit versprechen. In Fahrt kommen die Besucher nicht nur beim Anblick der Marktneuheiten. Auch das Rahmenpro- gramm mit Stuntweltmeister Chris Pfeiffer sowie die zehn Testparcours bringen die Begeisterung rund ums Thema ins Rollen. Erst- mals gehen junge Talente auf einer Motocross-Strecke an den Start.

Share
Gesamten Artikel lesen: Motorradwelt Bodensee liefert Treibstoff für Bikerträume


212 Taucher kamen zum größten deutschen Sylvesterschwimmen nach Konstanz

1. Januar 2013 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, KONSTANZ, SPORT, TOURISMUS, UMWELT, WASSERTEMPERATUR BODENSEE

Vor Jahren schwammen noch Eisschollen im Bodensee jetzt war das Wasser was für Warmduscher –

Geehrt wurde vom Veranstalter DLRG die am weitesten angereiste Amerikanerin Delany Buechner

KONSTANZ. fsf / 212 Taucher klapperten ungeduldig in Konstanz mit ihren Flossen auf der betonierten Rutsche beim Gondelehafen. Eingeladen zum größten deutschen Sylvesterschwimmen, dem 4o. Treffen, hatte die DLRG Ortsgruppe Konstanz. Um 19 Uhr war Start in den sechs Grad Bodensee für Vereine aus Stuttgart, Tübingen, Rottweil bis Zürich sowie Einzelpersonen. Mussten die Teilnehmer noch vor Jahren in wärmenden Neoprenanzügen gegen Eisschollen ankämpfen. war es jetzt bei neun Grad Außentemperatur mehr ein Wetter für Warmduscher. Hinter sich zogen die Taucher kleine Flöße mit einem Turm oder Enten, die bestückt waren mit Feuerwehrskörpern. Bei entsprechendem Abstand vom Ufer wurden sie gezündet. Ziel der Taucher war traditionell das Rheinstrandbad in gut 1,5 Kilo- metern, was keine große Schwierigkeit darstellt, hat doch der Rhein hier eine Fließgeschwindigkeit von 1,5 Meter pro Sekunde. Man kann sich praktisch bis zum Ziel treiben lassen.

Share
Gesamten Artikel lesen: 212 Taucher kamen zum größten deutschen Sylvesterschwimmen nach Konstanz


Kreative Schrauber sind gefragt

12. Dezember 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, FRIEDRICHSHAFEN, HOBBY, MOBILITY, SPORT

Wettbewerb „Best Fighters“ auf der Motorradwelt Bodensee – Tomi Trajkovski und andere Streetfighter-Fans präsentieren sich vom 25. bis 27. Januar im neu konzipierten Ausstellungsbereich

FRIEDRICHSHAFEN.red / Seit seiner Jugend ist Tomi Trajkovski begeisterter Motorradfahrer. Er liebt es nicht nur, eine Maschine durch Kurven zu jagen. Genauso großen Spaß hat der 41-jährige Vater da- ran, an seinem fahrbaren Untersatz zu schrauben und diesen nach seinen Vorstellungen zu verschö- nern. Auf der Motorradwelt Bodensee zeigt er vom 25. bis 27. Januar 2013 in der neu konzipierten Streetfighter-Ausstellung zusammen mit Gleichgesinnten, was diesen speziellen Motorradtyp und das damit verbundene Lebensgefühl ausmacht. Zudem hofft der Eriskircher, dass sich noch einige krea- tive Schrauber an dem gleichzeitig stattfindenden Wettbewerb „Best Fighters“ beteiligen.

Share
Gesamten Artikel lesen: Kreative Schrauber sind gefragt


Langnauer Nachwuchsfahrer drehen auf der Motorradwelt Bodensee voll auf

30. November 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, FRIEDRICHSHAFEN, HOBBY, MOBILITY, SPORT

Start der Motorradwelt Bodensee rückt näher – Erstmals Motocross-Strecke des MSC Langnau – Opta Massivhaus liefert dafür mehr als 500 Tonnen Erde

FRIEDRICHSHAFEN.red/ Die Motorradwelt Boden- see (25. bis 27. Januar 2013) steht in den Start- löchern. Von Ende November an sind in der Messe- halle A3 in Friedrichshafen bereits Motorräder zu hören und zu riechen: 25 Jugendliche des MSC Langnau trainieren dort an den Wochenenden, sprin- gen über Erdhügel und legen sich in die Kurven bis der Dreck fliegt. Erstmals gibt es eine Motocross-Strecke auf der größten Motorradmesse im Dreiländereck. An allen drei Messetagen wird sich der MSC-Nachwuchs auf dem Opta-Drom spannende Schaurennen liefern und den Moto- cross-Sport vorstellen. „Wir freuen uns über diese Bereicherung im Eventprogramm der Motorradwelt Bodensee“, sagt Projektleiterin Petra Rathgeber. Für den Gelände-Parcours wurden 500 Tonnen Erdaushub be- nötigt. Keine alltägliche Aufgabe für die Verantwortlichen des Langnauer Motor- sportclubs. Bernhard Schön, Geschäftsführer von OPTA Massivhaus Brugger u. Schön Baugeschäft Wohnbau GmbH stellte den Boden und ließ das Material kostenlos in 27 LKW-Ladungen in der Messehalle anliefern. In zwei Tagen bauten und präparierten 20 Jugendliche und Eltern des MSC Langnau die Strecke.

Share
Gesamten Artikel lesen: Langnauer Nachwuchsfahrer drehen auf der Motorradwelt Bodensee voll auf


“7. Dehoga-Colf-Cup“ mit 36 Gastronomen auf dem Golfplatz Lugenhof bei Überlingen

21. November 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, GASTRO-FÜHRER BODENSEE, HOBBY, SPORT, ÜBERLINGEN

Vor acht Jahren gründete Dehoga- Hauptgeschäfts- führer Jürgen Kirchherr den Gastro- Cup -

Die Wirte und Köche kamen Heilbronn, Saar- brücken, Koblenz bis Hamburg

ÜBERLINGEN / OWINGEN. fsf / Werner Reuter aus Überlingen-Owingen ist mit 81 Schlägen Sieger beim „Dehoga-Golf-Cup“ auf dem Lugenhof ober- halb von Überlingen. Von 54 Teilnehmern aus ganz Deutschland waren 36 Gastronomen. Eingeladen hatte der Dehoga- Kreisvorsitzende sowie Arbeits- gemeinschaft Bodensee- Oberschwaben Michael Jeckel. Es war das zweite Spiel in diesem Jahr. Im Frühjahr „golften“ die Gastronomen auf Golfplatz Schlosshotel Liebenstein. Unter ihnen zwei Sterne-Köche. Den „Dehoga-Golf-Cup“ gründete vor acht Jahren der baden-württembergische Dehoga- Hauptgeschäftsführer Jürgen Kirchherr.

Share
Gesamten Artikel lesen: “7. Dehoga-Colf-Cup“ mit 36 Gastronomen auf dem Golfplatz Lugenhof bei Überlingen


Bergung des vermissten Tauchers vor Liebesinsel Überlingen

11. September 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, HOBBY, SPORT, ÜBERLINGEN

Veringlückter Sporttaucher aus ca. 75 m Wassertiefegeborgen – jetzt polizeiliche Ermittlungen der Todesursache

ÜBERLINGEN.red / Der seit dem Abend des 31.8.2012 im Bodensee vor Überlingen vermisste 47-jährige Sporttaucher aus dem Raume St. Georgen konnte am heutigen Spätnachmittag durch die Wasserschutzpolizei Überlingen geborgen werden. Durch den Einsatz der ferngesteuerten Unter- wasserkamera mit Greifarm (ROV) sowie dem Einsatz von Polizeitauchern gelang es, den Vermissten in ca. 75 m Wassertiefe unmittelbar im Bereich der bekannten Tauchstelle zu lokalisieren und an die Oberfläche zu verbringen. Die weiteren polizeilichen Ermittlungen zur möglichen Bestimmung der Todesursache dauern an.

Share
Gesamten Artikel lesen: Bergung des vermissten Tauchers vor Liebesinsel Überlingen


Glanzvolle Leistung der Speed Cats nach 9 Wochen Sommerpause

4. September 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, MOBILITY, SPORT, TECHNIK

85 Teilnehmer bei der diesjährigen Jubiläumsrallye in Calw- Leoni Stiem – Teamchefin & Pilotin des Speed Cat Racing Teams konnten Sie vom ketzten Jahr behaupten

CALW / NEUHENGSTETT.red/ Genau vor einem Jahr hatte Anne Kutins ihr Debut bei Leoni Stiem auf dem heißen Sitz bei der 29. ADAC Gerhard-Mitter-Ge- dächtnisrallye in Calw. Damals gewannen sie auf Anhieb ihre Klasse gegen 12 Konkurrenten und er- reichten den 22. Gesamtrang. Nicht so sonnenver- wöhnt, sondern herbstlich, bei kühlen Temperaturen und wolkenverhangenem Himmel wurden die 85 Teilnehmer bei der diesjährigen Jubiläumsrallye in Calw begrüßt.

Share
Gesamten Artikel lesen: Glanzvolle Leistung der Speed Cats nach 9 Wochen Sommerpause


Die weltweite Radbranche zeigt am Bodensee ihre ganze Innovationskraft

3. September 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, MOBILITY, SPORT

21. Eurobike: 43 700 Fachbesucher aus 97 Ländern – Zusätzlich 20 500 Fahrradfans am Publikumstag – 1 889 Journalisten aus 42 Nationen – 366 Weltpremieren

FRIEDRICHSHAFEN.red / Einmal im Jahr trifft sich die ganze Fahrradwelt am Bodensee. Die Eurobike macht alle mobil. In Friedrichshafen werden nicht nur die Rad-Neuheiten (366 Weltpremieren) gezeigt, hier stellt die Fahrradbranche aus aller Welt ihre ganze Innovationskraft unter Beweis. Zum globalen Treffen kommen alle, denen die Mobilität auf zwei Rädern ein großes Anliegen ist. Entsprechend stark war der Andrang zur Internationalen Fahrradmesse, die am Samstag nach vier Tagen zu Ende ging: Mit 43 700 Fachbesuchern aus 97 Ländern, 20 500 Fahrradfans an einem Publikumstag und 1 889 Me- dienvertretern aus 42 Nationen endete der globale Branchentreff am Bodensee mit einem für alle Beteiligten „ausgezeichneten Ergebnis“.

Share
Gesamten Artikel lesen: Die weltweite Radbranche zeigt am Bodensee ihre ganze Innovationskraft


Kalendervergnügen 2013: Miss Tuning auf Eis

1. September 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, FRIEDRICHSHAFEN, MOBILITY, SPORT, TECHNIK

Frizzi Arnold und einzigartige Boliden posieren für den Miss Tuning-Kalender 2013 – Präsentation im Rahmen der x-treme Carshow in Helsinki

FRIEDRICHSHAFEN.red / Frisch gebacken mit eisigen Zutaten und heißen Öfen: Ab heute ist der neue Miss Tuning-Kalender erhältlich und macht bereits jetzt Lust auf die Tuningsaison 2013. Für die Neu- auflage des Kultkalenders setzte Starfotograf Max Seam die Titelträgerin Frizzi Arnold (22) an den Top Spots von Finnlands Hauptstadt Helsinki in Szene. „Die Foto-Locations in Skandinavien waren spitze und wurden mit großem Aufwand aufgetakelt. Da war alles geboten: Vom eiskalten Igluhotel bis hin zum Spiel mit dem Feuer. Mir hat’s riesigen Spaß gemacht und ich freue mich, dass dabei auch noch tolle Bilder entstanden sind“, schwärmt Frizzi Arnold. Am 1. und 2. September 2012 steigt die „x-treme Carshow Helsinki“, zu der die Chemnitzerin den Miss Tuning-Kalender 2013 persönlich vor- stellt und signiert. Mit einer weltweit limitierten Auflage von 1.500 Exemplaren genießt der Hochglanz- kalender einen legendären Ruf in Auto-, Tuning- und Lifestyle-Kreisen. Das limitierte Sammlerstück der Tuning World Bodensee (9. bis 12 Mai 2013) ist ab sofort zum Preis von 25 Euro (inkl. Versand) erhältlich. Die Bestellformulare sind im Internet unter www.tuningworldbodensee.de hinterlegt.

Share
Gesamten Artikel lesen: Kalendervergnügen 2013: Miss Tuning auf Eis


Wieder Tauchunfall vor Liebesinsel Überlingen

1. September 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, HOBBY, SPORT, ÜBERLINGEN

Vermißter 47-jähriger Sporttaucher kommt aus St. Georgen im Schwarzwald

ÜBERLINGEN.red / Ein 47-jähriger Taucher aus dem Raum St. Georgen im Schwarzwald wird seit Freitagabend vermisst. Der Vermisste und sein 62-jähriger Mittaucher führten am 31.08.2012, gg. 19.30 Uhr einen Tauchgang im Überlinger See im Bereich der sogenannten „Liebesinsel“ bei Über- lingen bis in eine Wassertiefe von ca. 58 Metern durch. Beim gemeinsamen Auftauchen in Richtung Einstiegstelle verloren sich die beiden Taucher in ca. 30 Metern Wassertiefe aus den Augen. Der Mittaucher führte darauf hin einen kontrollierten Aufstieg an die Wasseroberfläche durch und verständigte nach kurzer Zeit die Rettungskräfte.

Share
Gesamten Artikel lesen: Wieder Tauchunfall vor Liebesinsel Überlingen


Miss Tuning-Kalender 2013: Heiße Bilder aus dem coolen Finnland

25. August 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, FRIEDRICHSHAFEN, MEDIEN, PROMIS, SPORT, TOURISMUS

Making-of-Video zum Miss Tuning Kalender 2013 – Das limitierte Sammlerstück erscheint am 31. August 2012

FRIEDRICHSHAFEN.red / Der neue Miss Tuning-Kalender verspricht ein heißes Jahr 2013. Frizzi Arnold und einzigartige Tuning- Boliden glänzen auf 13 kurvenreichen Seiten, die vor der eindrucks- vollen Kulisse Helsinkis aufgenommen wurden. Das limitierte Sammlerstück (1 500 Exemplare) der Tuning World Bodensee (9. bis 12. Mai 2013) ist ab 31. August 2012 bei der Messe Friedrichshafen erhältlich. Einen Vorgeschmack auf den Miss Tuning-Kalender 2013 bietet ab heute das Making-of-Video der fünf Produktionstage.

Share
Gesamten Artikel lesen: Miss Tuning-Kalender 2013: Heiße Bilder aus dem coolen Finnland


VfB Stuttgart Talenttage: Sommerferien-Kick im Ravensburger Spieleland

3. August 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, MOBILITY, RAVENSBURG, SPIELELAND RV, SPORT, TOURISMUS

begeisterte Nachwuchskicker zu den VfB Stuttgart Talenttagen am 5. August im Ravensburger Spieleland anmelden

MECKENBEUREN / LIEBENAU.red / Die Fußball-Europameisterschafft 2012 ist vorbei, das Fußball- fieber noch lange nicht. Pünktlich zum Ferienstart bekommen fußballbegeisterte Kicker wieder die Chance von einem Talentscout entdeckt zu werden. Unter www.fußballcamp-spieleland.de können sich begeisterte Nachwuchskicker zu den VfB Stuttgart Talenttagen am 5. August im Ravensburger Spieleland anmelden. Welcher begeisterte Fußballfan träumt nicht davon einmal für seinen Lieb- lingsverein VfB Stuttgart zu spielen? Fußballcamp Schmid und das Ravensburger Spieleland lassen diesen Traum wieder wahr werden.

Share
Gesamten Artikel lesen: VfB Stuttgart Talenttage: Sommerferien-Kick im Ravensburger Spieleland


Olympische Spiele hautnah: Die Eurobike macht’s möglich

18. Juli 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, FRIEDRICHSHAFEN, MOBILITY, SPORT, TOURISMUS

Olympische Vorfreude: Facebook-Fans des Eurobike-Publikums- tages können ein Wochenende in Lon- don und Tickets für das Mountainbike-Finale der Damen gewinnen

FRIEDRICHSHAFEN.red / Tausende Radfans haben den Publikumstag der Leitmesse Eurobike am 1. September 2012 bereits als fixen Termin im Kalender notiert. Ein neuer Facebook-Auftritt zum Endver- brauchertag der Fahrrad-Show stimmt die Fans schon jetzt auf die Messe ein. Auch das Spitzensport-Erlebnis kann die Social Media-Plattform ermöglichen: Wer sich bis zum 6. August 2012 auf der Seite registriert, hat die Chance, ein Wochenende bei den Olympischen Spielen in London für zwei Per- sonen zu gewinnen – inklusive Flug ab Stuttgart, Übernachtung im Holiday Inn Express und Tickets für das Mountainbike-Finale der Damen am Samstag, den 11. August 2012. Hier entscheidet sich, ob Sabine Spitz nach ihrem Triumph in Peking (2008) einmal mehr zu Gold greift.

Share
Gesamten Artikel lesen: Olympische Spiele hautnah: Die Eurobike macht’s möglich


Eine erfolgreiche Internationale Bodenseewoche 2012 – Teilnehmer und Veranstalter ziehen positive Bilanz

13. Juni 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, GESCHICHTE, HOBBY, REKORDE, SPORT

Das ganze Jahr wurde auf diesen Moment hinge- arbeitet und es hat sich gelohnt. Vom 31. Mai bis zum 03. Juni war der Konstanzer Hafen der Treff- punkt für Wassersportler, Aussteller und Oldtimerliebhaber.

KONSTANZ.red / Vier Tage lang bot sich für rund 70.000 Besucher ein be- sonderer Anblick: Bug an Bug reihten sich über 170 Segelyachten und Motor- boote im Konstanzer Altstadthafen. Die begehrten Liegeplätze waren knapp, so stark war die Reso- nanz bei den Teilnehmern. Modernste Carbon- Racer und klassische Holzyachten konnten in direk- ter Nachbarschaft bewundert werden. Auch an Land glänzten Raritäten aus über einem Jahrhundert: automobile Oldtimer präsentierten sich entlang der Hafenprome- nade. Bei der Ausfahrt des Oldtimer- landes Bodensee konnten die Fahrer die Region sowohl von Land als auch aus der Luft erkunden. Am Freitag- und Samstagabend drehte es sich um ‚Neptun‘, ‚Seekuh‘, ‚Head of the River‘ oder´Kreuzlingens ‚Seegurke‘ – 4er und 8er Ruder-Gigs lieferten sich heiße Rennen und hatten ihren Zieleinlauf direkt vor der Imperia.

Share
Gesamten Artikel lesen: Eine erfolgreiche Internationale Bodenseewoche 2012 – Teilnehmer und Veranstalter ziehen positive Bilanz


Der Countdown zum Start der zweitgrößten maritimen Woche in Deutschland läuft

29. Mai 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, GESCHICHTE, KONSTANZ, KREUZLINGEN, MOBILITY, SPORT, TOURISMUS

Internationale Bodenseewoche 31.Mai bis 3.Juni in Konstanz

KONSTANZ.red / Die Vorbereitungen zur Internatio- nalen Bodenseewoche 2012 gehen in die heiße Phase. Während die sportlichen Teilnehmer ihre Boote auf Vordermann bringen und die Oldtimer auf Hochglanz poliert werden, haben die Aufbauarbeiten der Ausstellungsmeile bereits begonnen. Nur für diesen Anlass räumt die BSB fünf ihrer Anlegeplätze im Hafen. Damit die teilnehmenden 170 Segel- yachten und Motorboote festmachen können müssen über 250m Schwimmstege und 5000m Leinen verlegt werden. Der gesamte Konstanzer Altstadthafen wird hergerichtet und blickt mit freudiger Er- wartung der Großveranstaltung entgegen. Fr. bis Son. zwischen 10:30 und 15:00 bringt ein Regatta- begleitschiff mit Live-Moderation Interessierte hautnah ans Renngeschehen. Somit ist alles vorberei- tet, wenn vom 31.Mai bis 3.Juni eine der traditionsreichsten Wassersportveranstaltungen mit zahl- reichen Ruder- und Segelwettkämpfen, Wasserski-Shows und musikalischen Darbietungen die Bucht in ein mediterranes Lichtermeer taucht.

Share
Gesamten Artikel lesen: Der Countdown zum Start der zweitgrößten maritimen Woche in Deutschland läuft


Die Tour de Suisse im Veloland Thurgau

23. Mai 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, MOBILITY, NATUR, PROMIS, SCHWEIZ, SPORT, TOURISMUS

Wenn am 14. Juni die Tour de Suisse auf ihrer Rundfahrt 2012 gegen Osten braust, wird sich der Tross auf den Thurgau ganz besonders freuen – mit gutem Grund. Der Kanton hat in der Vergangen- heit mehrfach bewiesen, dass er grosse Radsportfeste feiern kann. Nach Weinfelden 2005 und Tobel-Tägerschen 2011 folgt nun Bischofszell. An einer Medienkonferenz stellten die Organisatoren den Etappenort vor.

BISCHOFSZELL.red / «Die Tour ist ein Highlight für jeden Schweizer Rennfahrer», sagte der ehe- malige Radprofi Alex Zülle. Er freue sich, wenn Ostschweizer Ortschaften sich für die Tour de Suisse engagieren, lobte Zülle die Organisatoren in Bischofszell. Die Thurgauer Rosenstadt, wird am Don- nerstag, 14. Juni 2012, Schauplatz einer Etappenankunft und eines Etappenstarts am Samstag, 16. Juni. Die Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen sich auf ein Spektakel freuen. Wenn sich der Tross durch die Bischofszeller Altstadt schlängelt, wird es eng in den Gassen und auf den Strassen. Das 160-köpfige Fahrerfeld wird Bischofszell am Donnerstag gleich zweimal passieren, bevor es um 17.15 Uhr im Ziel auf dem Obertorplatz erwartet wird. Die Fahrer werden über Hauptwil-Waldkirch-Häggen- schwil-Muolen-Amriswil-Zihlschlacht und Sitterdorf auf die EKT-Naturstrom-Zusatzschlaufe geschickt. Zwischendurch wird das Publikum im Bischofszeller Zielgelände von verschiedenen Musikforma- tionen und Akrobatikgruppen unterhalten. Radsportfans treffen sich am Donnerstag in Bischofszell und feiern bis tief in die Nacht. Denn auch nach der Zielankunft ist für Stimmung gesorgt. Zudem hat der Etappenort kulinarisch einiges zu bieten. Nach einem Zeitfahren am Freitag im zürcherischen Gossau, kehrt die Tour de Suisse für den Start zur 8. Etappe nach Bischofszell zurück. Der Startschuss fällt am Samstag zur Mittagszeit auf dem Obertorplatz. «Wir freuen uns auf ein grossartiges Radsport- fest», sagte Stadtammann Josef Mattle vor den Medien. Das 15-köpfige OK sei mitten in den Vorbe- reitungen und werde rechtzeitig bereit sein, so Mattle.

Share
Gesamten Artikel lesen: Die Tour de Suisse im Veloland Thurgau


25‘000 Freizeitsportler am slowUp Schaffhausen-Hegau

21. Mai 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, EVENT, SCHWEIZ, SPORT, TOURISMUS

8. slowUp Schaffhausen-Hegau mit Rahmen- programm – Streckenverlauf über Herblingen, Thayngen, Gottmadingen, Buch, Ramsen, Gailingen, Dörflingen und Büsingen

SCHAFFHAUSEN.red / Sonnenschein und ideale Temperaturen lockten rund 25‘000 Freizeitsport- lerinnen und –sportler am Sonntag, 20. Mai 2012 an den 8. slowUp Schaffhausen-Hegau. Das örtliche OK zeigte sich über die sehr hohe Teilnehmerzahl hoch erfreut. Der autofreie Rundkurs über 38km führte erneut durch Schaffhausen, Herblingen, Thayngen, Gottmadingen, Buch, Ramsen, Gailingen, Dörflingen und Büsingen. Ein attraktives Rah- menprogramm entlang der Strecke hat für einen rundum gelungenen Anlass zwischen den Hegau-Vulkanen und der idyllischen Rheinlandschaft gesorgt. In den einzelnen Gemeinden herrschte wäh- rend des ganzen Tages regelrechte Volksfeststimmung für Jung und Alt.

Share
Gesamten Artikel lesen: 25‘000 Freizeitsportler am slowUp Schaffhausen-Hegau


„Garagen-Gold“ stark gefragt – Händler freuen sich über gute Messe-Umsätze

21. Mai 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, GESCHICHTE, MOBILITY, SPORT, TOURISMUS

Schlussbericht Klassikwelt Bodensee / „the electric avenue“ – Fünfte Klassikwelt Bodensee und vierte „the electric avenue“ gingen am Sonntag zu Ende – Insgesamt mehr als 42 000 Besucher

FRIEDRICHSHAFEN.red/ Oldtimer und Youngtimer wohin man schaute: Auf dem Wasser, auf der Straße und am Himmel über Friedrichshafen. Historische Fahr- und Flugzeuge prägten in der gesamten Re- gion vier Tage lang das Straßenbild. Mehr als 42 000 Besucher genossen trotz starker Szene-Konkurrenz, wie die Mille Miglia in Italien, die herrlich vielfältige Welt der Oldtimerszene, schwelgten in der Vergangenheit und freuten sich über seltene Raritäten, die man nicht mehr alle Tage zu Gesicht bekommt. Auch das Geschäft mit Oldtimern, Ersatzteilen und Zubehör lief nach Angaben vieler Aus- steller „richtig gut“: Ein Mercedes 500 K, Baujahr 1934, wech- selte für eine stattliche sechsstellige Summe den Besitzer, bei einem Mercedes 190, Baujahr 62 fiel der Hammer bei der Auktion am Sams- tag bei knapp 100 000 Euro, betagte Käfer und legendäre Porsche fanden ebenfalls ihre Lieb- haber, die ihr Geld in „Garagen-Gold“ sicher anlegten. Große Begeisterung am Samstagabend, als die Nostalgiewelle mit der Klassiker-Parade und insgesamt 178 Fahrzeugen ihren Höhepunkt erreichte. Bereits am Freitagabend strömten rund 10 000 Oldtimer- freunde an den Bodensee, um sich bei der Sunset-Party ein historisches Ereignis nicht entgehen zu lassen, das die Elemente Luft und Wasser wunderbar miteinander verband: Die Wasserung des Amphibienflugzeugs Do 24.

Share
Gesamten Artikel lesen: „Garagen-Gold“ stark gefragt – Händler freuen sich über gute Messe-Umsätze


8. slowUp Schaffhausen-Hegau: Fortbewegen inmitten einer malerischen Kulisse

14. Mai 2012 | Von | Kategorie: ALLGEMEIN, BOULEVARD, EVENT, HOBBY, MOBILITY, SCHWEIZ, SPORT

Der Sonntag, 20. Mai 2012 steht anlässlich dem 8. slowUp Schaffhausen-Hegau ganz im Zeichen eines erlebnisreichen Familientages

SCHAFFHAUSEN.red / SlowUp – eine Wortkombination aus slow down und pleasure up – bedeutet in etwa soviel wie Hochgenuss dank gemächliches fahren. Die Geschwindigkeit ergibt sich an diesem aktiven Erlebnistage einzig und allein durch die eigene Muskelkraft. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer per Fahrrad, Inlineskates, Skateboard oder schlicht und einfach per pedes auf die rund 38 Kilometer lange, abgesperrte Rundstrecke begeben. Eines wird ihnen allen gemeinsam sein: das eindrückliche Vergnügen eines unvergesslichen Strassenvolks- festes. Idyllisch gelegen zwischen Bodensee, dem daraus fliessenden Rhein und den imposanten Hegauvulkanen liegt eine, leider nur allzu oft vergessene Region. Genau diese malerische Gegend gilt es anlässlich dem 8. slowUp Schaffhausen-Hegau, der durch Schaffhausen, Herblingen, Thayngen, Gottmadingen, Buch, Ramsen, Gailingen, Dörflingen und Büsingen führt, zu entdecken.

Share
Gesamten Artikel lesen: 8. slowUp Schaffhausen-Hegau: Fortbewegen inmitten einer malerischen Kulisse