hagnau - Hagnau's Bestes: Sehenswürdigkeiten und Essen in Hagnau

Hagnau’s Bestes: Sehenswürdigkeiten und Essen in Hagnau

Konstanz als eine der ältesten Städte Deutschlands hat dem anspruchsvollen Touristen viel zu bieten. Sie ist eigentlich eine nach dem Bodensee benannte Stadt und liegt nahe der nächsten Schweizer Grenze. Ein sehr malerischer Ort, Konstanz stammt aus dem 11. Jahrhundert. Das schönste Gebäude, das Konstanzer Münster, hat bis in das 17.

Wenn Sie Hagnau und die vielen anderen Inseln besuchen möchten, finden Sie hier eine Liste der meistbesuchten Orte und Aktivitäten in der Stadt.

Bester Preis – Seeblick

Möchten Sie ein erschwingliches Restaurant mit einer guten Aussicht auf Ihr Esserlebnis? Seeblick bietet einen tollen Blick auf den Bodensee. Gibt es eine bessere Möglichkeit, den beruhigenden Blick auf das kühle, ruhige Wasser zu genießen, als mit einem guten Fischgericht? Das heißt aber nicht, dass es das einzige Entrée des Restaurants ist. Auch die vegetarischen Teller sind zu probieren.

Schick – Heinzler am See

Ein guter Abend in der Stadt sollte einen Besuch im Heinzler am See beinhalten. Es wird von Menschen, die Freunde und Familie einladen, den Bodensee zu besichtigen, sehr empfohlen. Das Essen ist in der Stadt unübertroffen; der Preis lohnt sich auf jeden Fall, denn der Wein und das Essen verbinden sich zu einem wirklich unvergesslichen Abend, der fast perfekt ist.

Zeitreise – die Burg Meersburg

Es ist ein Schloss, das sich im Besitz einer Privatperson befindet und für Führungen offen ist. Hier gibt es verschiedene Führungen durch die verschiedenen Teile des Schlosses, insbesondere durch den Turm und die Küche. Die Aussicht auf den Gipfel ist auf jeden Fall alle Treppen wert, die die Besucher besteigen, um dorthin zu gelangen. Nach diesen Führungen sind die Besucher jedoch herzlich eingeladen, einen Blick auf die vielen verschiedenen Räume und Wege im Schloss zu werfen.

Eine malerische Stadt – Meersburg Therme

Die Meersburg Therme ist mit einer halbstündigen Fährfahrt von Konstanz aus erreichbar. Es gibt viele idyllische Szenen, die die Stadt einem Erstbesucher bietet – das Schloss Meersburg kommt einem in den Sinn. Wenn Sie es noch nicht besucht haben, werden Sie erstaunt sein, wie malerisch die Stadt ist – sei es beim Spaziergang durch das Schloss, durch die Straßen oder beim Essen in den verschiedenen Restaurants und Cafés hier.

Hirstorisch – Neues Schloss Meersburg

Wenn Sie einen Blick in die Geschichte werfen möchten, dann sollten Sie die Neue Meersburg besuchen. Das Museum bietet einen Blick durch die Zeit durch 10 geschichtsträchtige Räume. Die Gärten sind jedoch die Hauptattraktion des Gebäudes. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Alpen von einem guten Aussichtspunkt aus betrachtet werden können, wenn die Sonne gut und der Himmel klar ist.

Beitrag Autor: Dennis Dietrich