boiat - Zeit für ein Upgrade: Neue Bootssaison, neues Spielzeug

Zeit für ein Upgrade: Neue Bootssaison, neues Spielzeug

Bootfahren ist ein sehr teures Hobby.

Ob Sie es als Erholung tun, Bootfahrt als etwas zu erlernen, um die Zeit zu verbringen, oder gerade zu genießen, erfordert Bootfahrt eine Menge Sicherheitsvorkehrungen, richtig relevant zu sein. Was Sie haben sollten und was Sie mitbringen sollten, wird oft von einem lizenzierten Trainer oder jemandem, der sich mit Ihrem Boot auskennt, unterrichtet.

Es gibt eine Menge, was dazu beiträgt, dass Sie sicher auf dem Wasser bleiben. Es gibt Sicherheitswesten und andere Sicherheitsausrüstung, die Sie auf Ihrem Boot haben sollten. Doch das ist nicht alles, was Sie auf Ihrer Reise mitbringen sollten. Lesen Sie weiter und informieren Sie sich über den Rest.

boat - Zeit für ein Upgrade: Neue Bootssaison, neues Spielzeug

A| Ein Anker

Wenn Sie fischen, ist die beste Weise, an den Bereich zu gelangen, in dem es einen Überfluss an Fischen gibt, zu diesem Bereich zu fahren und dann dort zu bleiben; ein guter Anker kann Sie im Wasser bleiben lassen, während Sie nach jenen Fischen gehen. Es gibt verschiedene Arten von Ankern – Flachwasseranker und Tiefwasseranker. Wählen Sie Ihren Anker entsprechend, wo Sie planen, die meisten Ihrer Zeit Bootfahrt zu verbringen.

B| Eine Turboprop

Sie haben einen Anker gewählt. Was Sie als nächstes brauchen, ist etwas zu finden, das Ihr Boot durch das Wasser treibt. Eine Stütze ist, was Sie normalerweise unter Ihr Boot setzen, um ihm zu helfen, über das Wasser mit Geschwindigkeiten zu bewegen, die mit Ihnen okay sind. Sie können die Hilfe Ihres örtlichen Geschäfts in Anspruch nehmen oder einen Händler finden, der Ihnen bei der Auswahl der richtigen Requisite für Ihr Boot und Ihre Reise hilft.

C| Ein richtiges Fahrzeug

Fast jeder, der auf eine Bootsfahrt geht, wählt einen Allround-SUV mit Dieselmotor, um sein Boot zum Yachthafen zu bringen. Es gibt viele Marken von Dieselmotor SUVs-Jeep Cherokee und Importe wie Isuzu sind nur wenige. Wählen Sie jedoch ein Fahrzeug, das Sie zur Hälfte der Zeit zum und vom Yachthafen bringt, ohne die Bank zu beschädigen.

boat2 - Zeit für ein Upgrade: Neue Bootssaison, neues Spielzeug

D| Fortschrittliche Elektronik

Während es Tage gab, an denen die Berechnung Ihrer Position auf dem Wasser traditionell manuell war, verlassen sich Angler und Bootsfahrer heute auf GPS sowie eine ausgeklügelte Elektronik, um ihre Position auf dem Wasser jederzeit zu kennen. Einige fortgeschrittene Maschinen geben Ihnen auch die Art des Wetters für den Tag, mit winzigen Veränderungen als auch erkannt. Es ist ein Muss, um Sie und Ihre Begleiter sicher auf dem Wasser zu halten.

E| Ein Fußpedal

Es gibt einige Bootsfahrer, die ihre Hände bevorzugen, um die Steuerung für sie auf dem Wasser zu tun, choppy oder nicht. Jedoch ist es, wenn das Wasser rau wird, dass Sie wirklich beide Hände am Steuer brauchen. Einige Bootsfahrer lieben die zusätzliche Stabilität, die ein Fußpedal bringt. Ein Fußpedal gibt Ihrem Boot einen zusätzlichen Vorteil, wenn das Wasser zu kabbelig wird, um das Rad mit nur einer Hand zu steuern.

Beitrag Autor: Dennis Dietrich