baby - Auf Nummer sicher gehen: So bleiben Sie sicher und genießen Ihre Zeit auf dem Wasser

Auf Nummer sicher gehen: So bleiben Sie sicher und genießen Ihre Zeit auf dem Wasser

Wasserbabys haben eine richtige Affinität zum Wasser; es ist schwer, sich nicht in das Planschen und eine gute, kühle Zeit zu verlieben. Es gibt eine Menge Dinge, die man auf dem Wasser tun kann und es ist ziemlich einfach, sie zu tun.

Deshalb muss man neben dem Wissen, was man auf dem Wasser tun kann, auch wissen, was zu tun ist, wenn auf dem Wasser etwas schief geht. Richtige Vorstellungen darüber zu haben, was im Wesentlichen schief gehen könnte und was zu tun ist, wenn es schließlich passiert, kann den Unterschied zwischen einer Katastrophe und einer guten Zeit bedeuten.

baby3 - Auf Nummer sicher gehen: So bleiben Sie sicher und genießen Ihre Zeit auf dem Wasser

/Fachliche Ausbildung/Bildung

Wenn und wann Sie können, sollten Sie die richtige Ausbildung oder Informationen über die Arten von Dingen, die im Wasser passieren können und was Sie tun sollten, um sicher zu halten. Indem Sie dies wissen, können Sie im Wasser spielen und wissen, was Sie tun müssen, um sicher zu bleiben.

/Kennen Sie Ihre Pläne

Was wollen Sie wirklich auf dem Wasser machen? Ist Schwimmen involviert? Ob Sie nur Bootfahren oder Schwimmen im Wasser planen, Sie sollten über Ihre Aktivitäten informiert bleiben. Es hilft Ihnen, den Überblick zu behalten, wenn Sie wissen, was zu tun ist, wenn die Dinge schief gehen.

/Behalten Sie die Kinder im Auge.

Wenn Sie Kinder als Mitglieder der Partei haben, stellen Sie sicher, dass, so viel wie sie sich amüsieren, sollten sie sicher sein. Ein Erwachsener sollte die Kinder zu jeder Zeit beaufsichtigen; wechseln Sie sich ab, wenn Sie müssen, um sicherzustellen, dass jemand weiß, wo sie sind und was sie tun.

/ Prüfung auf Sicherheitseinrichtungen

Auf einem Boot oder in einem Wassercamp? Sie sollten an allen Fronten prüfen, vor allem aber auf Sicherheitsausrüstung. Das ist wichtig, wenn Sie alle auf der Reise schützen wollen. Die Überprüfung auf diese hilft auch dem Bootseigner oder dem Schwimmcamp, sein Inventar auf Vollständigkeit zu überprüfen.

baby2 - Auf Nummer sicher gehen: So bleiben Sie sicher und genießen Ihre Zeit auf dem Wasser

/ Erinnern Sie alle daran, sicher zu sein.

Es reicht nicht aus, durch Überwachung und Sicherheitsausrüstung dafür zu sorgen, dass alle sicher sind. Sie sollten jeden auf Ihrer Party immer wieder daran erinnern, dass Sicherheit oberste Priorität hat. Erinnern Sie sie daran, aufeinander aufzupassen und alle in Sachen Sicherheit auf der sicheren Seite zu halten.

/ Holen Sie sich die richtige Ausbildung

Bevor Sie auf das Wasser oder auf ein Boot gehen, sollten Sie eine angemessene Ausbildung über die Sicherheit und was Sie in Notfällen tun sollten. Diese Art von Wissen bedeutet den Unterschied für die Sicherheit aller, auch für Sie selbst.

Möchten Sie das meiste von Ihrer Reise genießen? Denken Sie an diese Tipps und, wenn Sie Probleme auf dem Wasser haben, denken Sie an das Wichtigste: Ruhe bewahren und nicht den Verstand verlieren!

Beitrag Autor: Dennis Dietrich